Heike Drogies liest aus AUTistIN

Einladung zur Buchvorstellung

Das Therapieinstitut mitte lädt zur Autorenlesung in die Stadtbücherei ein. Über Menschen mit Autismus wird viel gesprochen und geschrieben und dennoch wissen viele Menschen nur wenig über das Phänomen.

Das Buch „AUTISTIN" will das ändern und gibt einen Einblick in das gesamte Autismus-Spektrum. In dem informativen und anregenden Bildband kommen Betroffene und ihre Familien genauso zu Wort wie Fachleute.

Mit „AUTISTIN" stellt Heike Drogies bereits ihr drittes Buch im Verlag „Lebenskünstler" vor.
Die Autorin – selbst Mutter eines Asperger-Autisten – ging dem Thema fast drei Jahre lang nach und sprach mit zahlreichen Menschen, die auf unterschiedliche Weise mit Autismus zu tun haben.

Wo und wann: Freitag, 05.05., 19:30 Uhr
Stadtbücherei Münster – Lesesaal
Eintritt frei

mitte. Servatiiplatz 3, 48143 Münster, Tel: 0251 606569-40, Fax: 0251 606569-44, kontakt@therapieinstitut-mitte.de