Elterncoaching - Kindern Stabilität und Sicherheit durch elterliche Präsenz geben

Auf Grundlage dieses Konzeptes bieten wir ab September 2014 Eltern ein Coaching zum bewussten Umgang mit elterlicher Präsenz an.

Ziel dabei ist es, Eltern in Ihrer Präsenz und Erziehungskompetenz zu stärken und den Kindern dadurch Stabilität und innere Sicherheit durch „präsente Eltern“ zu geben. Die Wiederherstellung und Verbesserung der Beziehung ist dabei die grundlegende Idee.

 

Im Einzelnen geht es darum mögliche Verunsicherungen als Eltern entgegenzuwirken, die eigenen Einflussmöglichkeiten anhand von Methoden zu verbessern, die Sorgen und Ängste anzusprechen, alternative Sichtweisen kennenzulernen und Verhaltensänderungen sowie Handlungsalternativen zu erarbeiten.

 

Das Coaching wird in einer Gruppe von bis zu 6 Eltern(-paaren) stattfinden.

 

 

Leitung

Hannah Zelzner (Diplom-Psychologin, Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin (HP),

Psychotherapeutin (HP)

Anne Bröker (Diplom-Sozialpädagogin, systemische Beraterin (DGSF)

 

mitte. Servatiiplatz 3, 48143 Münster, Tel: 0251 606569-40, Fax: 0251 606569-44, kontakt@therapieinstitut-mitte.de